Konkursaufschub

Personelle Voraussetzungen AG, KommAG, GmbH, Genossenschaft, Stiftung
Sachliche Voraussetzungen Aussicht auf Sanierung, Volldeckung der Gläubigeransprüche
Begehren Gläubiger oder VR der Schuldnerin
Adressat Konkursrichter
Rechtsnatur freiwilliger Akt des Schuldners
Rechtsgrundlage SchKG 725a
Wirkung Konkurs wird aufgeschoben bei Aussicht auf Sanierung und Volldeckung der Gläubiger
Gläubigeraspekt
  • Verlust des Druckmittels gegenüber nicht konkursbereitem Schuldner
  • Verlust der Chance bei schnellerem Handeln eine Volldekkung der eigenen Forderung zu erzielen

Drucken / Weiterempfehlen: